Was mich auszeichnet...

Persönliches

Jahrgang 1966. Nach dem Schulabschluss absolvierte ich eine handwerkliche sowie eine kaufmännische Berufsausbildung in der Bauwirtschaft. Im Anschluss daran rundete das Wirtschaftsstudium zum Betriebswirt (VWA) mein berufliches Profil ab. Zuletzt war ich in leitenden Funktionen im mittelständischen (Bau) Fachhandel tätig.


Kompetenz

Ich kenne die Realitäten im Unternehmen, als Auszubildender, Arbeiter, Angestellter, Führungskraft und als externer Berater. Des Weiteren verfüge ich über Lebenserfahrung und Empathie.

Meine Schwerpunkte sind Konfliktprävention und  Konflikte zwischen Menschen und Beziehungen, die weiter miteinander arbeiten bzw. weiter bestehen sollen.


Arbeitsweise

Partnerschaftlich: Lösungsideen entstehen am besten durch Austausch, im Dialog und oft besser durch Zuhören, als durch Grübeln.

Wirksam: Ich erziele Wirkung, in dem ich meine Vorgehensweise nicht einfach theoretisch anwende, sondern auf Ihre Situation individuell eingehe. Wichtig sind mir dabei messbare Erfolge.


Mitglied der Fachgruppe Konfliktmanagement